Deutsch

Das Fach Deutsch gehört zu den allgemeinbildenden Fächern des Beruflichen Gymnasiums, wird als Grund- und Leistungskurs angeboten und kann somit 1., 3. und 4. Prüfungsfach sein sowie die 5. Prüfungskomponente. In der Fachoberschule und Berufsoberschule ist das Fach Deutsch eines der vier verpflichtenden schriftlichen Prüfungsfächer, kann aber auch mündliches Prüfungsfach sein. In der Fachschule für Sozialpädagogik geht das Fach Deutsch im Lernbereich I „Kommunikation und Gesellschaft“ auf und kann im Examen nach Wahl einer der schriftlich zu prüfenden Lernbereiche sein. Im doppelqualifizierenden Bildungsgang entspricht der Deutschunterricht den Grundkursanforderungen der Gymnasialen Oberstufe und wird ergänzt durch Inhalte der Fachschule. Deutsch kann im Abitur 3. oder 4. Prüfungsfach sein. In der Abschlussprüfung des doppelqualifizierenden Bildungsgangs ist der Lernbereich I eines der beiden Pflichtprüfungsfächer.