Bildende Kunst

Verantwortlich: Herr Stefan Adler
s.adler(at)anna-freud-osz.de

Inhalte des Faches Bildende Kunst

Bildquelle: wpclipart.com

Grundlagen für das Fach Bildende Kunst sind der Rahmenplan für die gymnasiale Oberstufe und der Rahmenplan für die Ausbildung zum Erzieher beziehungsweise eine Synopse beider im doppelqualifizierenden Bildungsgang.
Neben den klassischen Medien der Malerei, Graphik, Plastik und Architektur werden auch Fotografie und digitale Bildbearbeitung, angewandte Grafik und Design sowie Stadtraumgestaltung als Schwerpunkte thematisiert. Im Bezug zur Erzieherausbildung sind auch Puppenbau, Bühnenbau und Bilderbuch verankerte Themen.
Bei allen Themen geht es darum, Zugangsweisen zu erschließen und zu erweitern und die Bedeutung für die kulturelle Entwicklung einer Gesellschaft zu verstehen. Der Hauptteil des Unterrichtes vermittelt und vertieft praktische Gestaltungsmöglichkeiten, die im Rahmen der Erzieherausbildung auch auf andere Zielgruppen zu übertragen sind. Ergebnisse der praktischen Unterrichtsphasen werden im Schulgebäude (z.T. auch außerhalb) ausgestellt.
Leistungsnachweise (wie auch (Abitur-) Klausuren) haben meist einen praktischen Schwerpunkt.