Musik

Am Standort Halemweg in Charlottenburg:

  • Berufliches Gymnasium: Allgemeine Hochschulreife
  • Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz / Sozialassistenz: Ausbildung zum / zur Sozialpädagogischen Assistent*in

In der Filiale Klixstraße in Schöneberg:

  • Fachschule: Vollzeit- oder Teilzeitausbildung zum/zur  Erzieher*in
  • Doppelqualifizierender Bildungsgang: Ausbildung zum/zur  Erzieher*in + Allgemeine Hochschulreife

Fachleitung: Ruth Wachinger E-Mail: r.wachinger(at)anna-freud-osz.de

Leitgedanke des Unterrichts

Musik machen - Musik verstehen - über Musik reden

Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Klavier, Keyboard, Geige, Bratsche, Cello, Trompete, Percussion, Akkordeon, Metallophon, Xylophon, Glockenspiel, Ukulele, Cajon, Saz/Bağlama, Kazoo, ...

Mit einer großen Auswahl an Instrumenten machen wir Musik verschiedener Stile, betrachten die Grundlagen der Musiktheorie und der Analyse. Ziel ist eine verständige Musikpraxis: sich mit Musik auskennen, eine begründete Meinung zu Musik entwickeln und selbst Musik machen!

In der Berufsausbildung zum/zur Erzieher*in bzw. sozialpädaogische*r Assistent*in geht es darüber hinaus darum, Kindern und Jugendlichen musikalische Angebote machen zu können, diese zu entwickeln und anzuleiten: vom Singen im Morgenkreis und beim Zähneputzen bis hin zu Rap-Projekten im Jugendclub!

Aktivitäten und Aktuelles

Band-AG (Halemweg)
Wann: Jeden Freitag von 13:45 Uhr - 15:15 Uhr
Kontakt: Frau Hell
E-Mail: i.hell(at)anna-freud-osz.de

Chor (Halemweg)
Wann: Jeden Freitag von 13:45 Uhr - 15:15 Uhr
Kontakt: Frau Krüger
E-Mail: k.krueger(at)anna-freud-osz.de

Cantiamo AG (Klixstraße)
Wann: bitte erfragen
Kontakt: Herr Zimpel
E-Mail: c.zimpel(at)anna-freud-osz.de

Im Rahmen des Unterrichts: Konzert- und Opernbesuche, gemeinsame Projekte mit DS und Kunst, fächerübergreifender Unterricht in der Berufsausbildung, ...

Fachinhalte und Abitur

Berufliches Gymnasium: Musik wird im Basiskurs (11. Klasse) zweistündig, in der Qualifikationsphase (Grundkurs) dreistündig unterrichtet. Die Themenfelder der 4 Semester sind: Musik im Wandel der Zeit, Musik im gesellschaftlichen Kontext, Musik verschiedener Kulturen und Musik in Verbindung mit anderen Künsten und Ausdrucksformen.
Musik kann im Abitur als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach gewählt werden, ebenso für die 5. PK.

Berufsfachschule für sozialpädagogische Assistenz: Musik wird in diesem Bildungsgang im Lernfeld 4, zusammen mit Kunst und Spielpädagogik, unterrichtet. Ziel ist es, musikalische Angebote für Kinder von 0-6 Jahren planen und anleiten zu können: Musik im Kitaalltag, Musik für die Eingewöhnung, Musik zur Entspannung, Musik und Tänze für die Gestaltung von Feiern und Festen und vieles mehr!

Fachschule für Sozialpädagogik: Musik in der Erzieher*innenausbildung wird im Rahmen des Lernfeld 4 unterrichtet. Es geht es vor allem um Fach- und Methodenkompetenz, d.h. um methodisch-didaktische Konzepte für die Anleitung von div. Zielgruppen z.B. Kindern und Jugendlichen.

Rahmenlehrpläne

Den aktuellen Rahmenlehrplan der Gymnasialen Oberstufe sowie des Doppelqualifizierenden Bildungsganges finden Sie hier als PDF.
Den aktuellen Rahmenlehrplan der Staatlichen Fachschule für Sozialpädagogik finden Sie hier als PDF.

Abschlussprüfungen

Abiturprüfung:
Die Abiturklausuren im Fach Musik sind dezentral, d.h. sie werden von Ihrer/m Fachlehrer*in erstellt.

Prüfung LF4 Berufsfachschule:
Die Abschlussprüfungen werden von Ihren Fachlehrer*innen erstellt und umfassen das ganze Lernfeld 4 (Kunst, Musik und Spiel).

Examen in der Erzieherausbildung:
Im Lernfeld 4, zu dem die Bildungsbereiche Kunst, Spiel, Musik, Bewegung und Naturwissenschaften sowie pädagogisch-psychologische Grundlagen gehören, wird in der Abschlussprüfung zum/zur Erzieher*in eine zentrale Examensklausur geschrieben. Anhand der vom Senat herausgegebenen Prüfungsschwerpunkte werden Sie im letzten Ausbildungsjahr an unserer Fachschule durch eine Lernsituation auf diese Klausur vorbereitet.