Projekt Energie und Klimaschutz in Kitas

Das Projekt „Energie und Klimaschutz in Kindertageseinrichtungen“(EKiK) ist eine Initiative der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin und wird gemeinsam von der Berliner Energieagentur und BildungsCent e.V. realisiert. Im Rahmen einer Kooperation im Projekt fördern die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Anna-Freud-Schule eine neue und nachhaltige Lehr- und Lernkultur. Die angehende Erzieherinnen und Erzieher werden zum KitaKlimaCoach fortgebildet und vermitteln in Berliner Leuchtturmkitas spielerisch zu den Themen Wetter, Energie, Klimawandel und Umwelt- und Klimaschutz.

Weitere Informationen zum Thema:

  • Energie und Klimaschutz Projekt in Kitas finden Sie hier,
  • Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finden Sie hier,
  • Energieeffizienz, mehr erneuerbare Energien und mehr Klimaschutz finden Sie hier.