Anna-Freud-Schule

Oberstufenzentrum für Sozialwesen I

Tag der offenen Tür

Unser Tag der offenen Tür findet am Donnerstag, den 17. Februar 2022 ab 15.00 Uhr statt. In welcher Form, ob in Präsenz, digital oder  hybrid, informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage. Für weitere Informationen zum Tag d.o. Tür  klicken Sie bitte auf unser farbiges Schullogo "Die Anna-Freud-Schule stellt sich vor."

 

Informationen zum Schuljahr 2021/22

Regelung zu den Covid19-Selbsttests ab Freitag, den 12.11.2021 bis auf weiteres:
Der aktualisierte Musterhygieneplan der Senatsverwaltung vom 11.11.2021  schreibt vor, dass alle Lernenden, Lehrkräfte und das nicht pädagogische Personal, die keinen vollständigen Impfnachweis bzw. Genesenennachweis erbracht haben,  sich bis auf weiteres ab Freitag, den 12.11.2021 dreimal wöchentlich mit den covid19-Selbsttests testen müssen.
Personen mit positivem PCR-Test beachten bitte die Regeln zur Quarantäne (s.u.).

Die Verpflichtung zum Tragen von medizinischen Masken in den Innenräumen von Schulen  ist verlängert worden. Es besteht somit - bis auf Widerruf - (Stand: 19.8.2021) die  Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske im Schulgebäude.

Impfkampagne an der Anna-Freud-Schule
Informationen für die Vorbereitung der Vorort-Impfung in den Berufsschulen Berlins finden Sie hier.
Hinweise: Folgende Dokumente müssen vor dem Impftermin heruntergeladen, ausgedruckt und vom jeweiligen Lernenden ausgefüllt und ggf. von den Erziehungsbererchtigten unterschrieben werden Aufklärungsbogen und Anamnese- /Einwilligungsbogen. Der Impftermin an der Anna-Freud-Schule wird noch bekannt gegeben.

Die Anna-Freud-Schule ist als Oberstufenzentrum Ansprechpartnerin für alle Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen. Alle Schülerinnen und Schüler, die die geforderten Voraussetzungen erfüllen, können sich für die gymnasiale Oberstufe bewerben unabhängig von der Form der vorherigen Schule, deren Standort und möglichen Kooperationspartnern.

 

„40 Jahre ANNA FREUD OSZ“
Zusammen mit allen Berliner Oberstufenzentren stellen wir uns vor.
Jetzt auch auf YouTube!