Anna-Freud-Schule

Oberstufenzentrum für Sozialwesen I

Bewerbungen

Bewerbungen für das Schuljahr 2022/23 für das Berufliche Gymnasium, die 2jg. Fachoberschule, die 2jg. Berufsfachschule, die Fachschule/Erzieherausbildung oder die sozialpädagogische Assistenz sind bis zum Bewerbungsschluss, den 01.07.2022 möglich. Für eine Bewerbung zum neuen Schuljahr ist der EALS-Bogen keine Voraussetzung. Er kann später nachgereicht werden. Für die 1jg. Berufsfachschule Sozialassistenz,  die Berufsoberschule, die 1jg. Fachoberschule und die Fachoberschule 13. Kl.  brauchen Sie sich nicht im EALS-System eintragen lassen. Bitte legen Sie bei den letztgenannten Bildungsgängen im Halemweg Ihr Original-Abschlusszeugnis bis FREITAG, 08. Juli 2022 um 12 Uhr persönlich im Sekretariat vor.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte aus den einzelnen Bildungsgängen.

Die Anna-Freud-Schule ist als Oberstufenzentrum Ansprechpartnerin für alle Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen. Alle Schülerinnen und Schüler, die die geforderten Voraussetzungen erfüllen, können sich für die gymnasiale Oberstufe bewerben unabhängig von der Form der vorherigen Schule, deren Standort und möglichen Kooperationspartnern.

 

„40 Jahre ANNA FREUD OSZ“
Zusammen mit allen Berliner Oberstufenzentren stellen wir uns vor.
Jetzt auch auf YouTube!